Nach dem Bilderbuch von Cornelia Funke und Kerstin Meyer, Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Nächster Termin

Sa, 23. Sep. 2017

15:00 Uhr

15:00 Uhr

   Zum kompletten Spielplan

Käpten Knitterbart und seine Bande

Käpten Knitterbart ist der Schrecken aller Meere, der wildeste aller Piraten. Wenn sein Schiff der »Blutige Hering, am Horizont erscheint, zittern alle ehrlichen Seeleute vor Angst wie Wackelpudding. Niemand ist vor ihm und seiner wilden Bande sicher. Aber ein Schiff hätten sie besser vorbeifahren lassen sollen. An Bord sitzt nämlich ein kleines Mädchen namens Molly...

Es spielen mit:
Käpten Knitterbart, der fiese Freddy, der kahle Knut, Molly, eine Schiffsratte, ein Huhn kurz vor dem Kochtopf, zwei hungrige Haie, die wilde Berta und natürlich die Erzählerin...

Das Stück ist für Kinder unter 4 Jahren nicht geeignet.
Optimales Alter: 1.-3. Klasse


Anklicken zum zoomen...

Auftrittsfotos (kommen bald...)

Inszenierung

Spiel
Schattenanimation
Dörte Lowitz
Anja Kosanke
Stückentwicklung Dörte Lowitz, Marc Lowitz
Regie Ensemble, Dörte Kiehn
Figurenbau Norman Schneider, Marc und Dörte Lowitz
Ausstattung/Bühnenbau Marc und Dörte Lowitz
Musik Ensemble
Arrangements: Marc Lowitz
Lieder Ensemble
Illustration Kerstin Meyer

Technische Bedingungen

Bühnenmaße 6 m Breite,
4 m Tiefe,
3 m Höhe
Dauer 50 min
Alter ab 4 Jahren
Zuschauerzahl max.120
Aufbauzeit 2,5 std.
Abbauzeit 1,5 std.
Technik Ton- und Lichtanlage werden mitgebracht.
Raum Ein verdunkelbarer Raum ist wegen der Schattenszenen nötig.